blühen im Spiegeln und spiegeln im Blühen

Dakini Dance Projects / CH Susanne Daeppen & Christoph Lauener

blühen im Spiegeln – spiegeln im Blühen
Souldance-Workshop zum Frühlingsanfang im Südtirol

Dakini Dance Projects / CH Susanne Daeppen & Christoph Lauener

blühen im Spiegeln – spiegeln im Blühen
Souldance-Workshop zum Frühlingsanfang im Südtirol


Im Butoh/Souldance liegt die Entdeckung, dass wir uns in allen Facetten spiegeln können. Wenn wir achtsam und in Langsamkeit tanzen, erblüht unser Inneres nach Aussen. Reflektiert wird unser Wesen und ungeahnte Möglichkeiten, um unser volles Potential erkennen zu können. Etwas in uns wird frei: blühen im Spiegeln – spiegeln im Blühen.

Bewusst wird für zwei Tage der Alltag entschleunigt und der Zeitlupen-Bewegung Raum gegeben. Achtsamkeit tritt anstelle von Hektik, Ruhe und Einfachheit tritt anstelle von Multifunktionalität.

Der Workshop steht allen Interessierten auch ohne tänzerische Vorkenntnisse offen. Bitte bewegungsfreundliche Kleidung mitbringen. Bei Schönwetter tanzen wir draußen in der Natur: Wir inspirieren unseren Tanz der Langsamkeit direkt in den «7 Gärten» Erlebnis Kränzelhof.

Kurzbiografien
Susanne Daeppen ist freischaffende Tanzpädagogin, Yogalehrerin und Performerin mit eigenen Tanzproduktionen unter dem Namen «Dakini Dance Projects». Ausbildungen in der Schweiz, in New York und in Japan. Sie unterrichtet Yoga in der Dakini-Tanzwerkstatt in Nidau/Biel und gibt Performances und Workshops im In- und Ausland. Als Anerkennung für ihre künstlerische Arbeit erhielt sie den Kulturpreis der Stadt Biel-Bienne 2004. Susanne Daeppen ist Autorin des Buches «Die Kunst der Langsamkeit – ein Tanz von der Natur zur Seele».

Christoph Lauener ist freischaffender Tanzpädagoge, Yogalehrer, Performer und Bodyworker unter dem Namen «eagle-motion». Ausbildung in Theater, Tanz und Körperarbeit in Zürich. Weiterbildung in zeitgenössischem Tanz bei Denise Lampart / Hervé Diasnas. Er unterrichtet Franklin-Methode und Tanz und gibt Performances und Workshops im In- und Ausland. Als Esalen Massage Practitioner bietet Christoph seine Körperarbeit im eigenen Massage-Raum in Nidau/Biel an.


Samstag 16. April 2016 10:00 – 16:30 Uhr
Sonntag 17. April 2016 09:00 – 15:30 Uhr
Ort: Erlebnis Kränzelhof / Gampenstrasse 1 / 39010 Tscherms Italien


Kosten: 2-Tages-Workshop 150 €
Überweisung: Kuratorium Kränzel, Südtiroler Sparkasse, Lana
IBAN: IT88 C 06045 58490 000000 148500


Infos/ Anmeldung: pfeil.stephanie@gmail.com
Die Anmeldung wird gültig mit Überweisung des Kursgeldes bis: 04. April 2016

www.kraenzelhof.it / www.dakini-dance.ch





DE IT EN