Gianpietro Carlesso

2006 - Gianpietro Carlesso arbeitet mit dem Material, nicht gegen dieses. Er behandelt es mit Respekt und Würde, schneidet keine Wunden und Schnitte. Aus der materia prima holt er das Individuum heraus, legt es frei. Für den Künstler ist die Beziehung zur Landschaft wichtig, es soll sich in diese einfügen.
Kontakt:
Galerie Schrade Mochental und Karlsruhe
www.schloss-mochental.de

E-Mail: pradis2@libero.it
 
Gianpietro Carlesso




DE IT EN