Blanc de Noir Rosé (2019)
Für diesen speziellen Rosé wird ein Saftabzug aus den Sorten Merlot, Lagrein und Vernatsch verwendet. Der noch sehr helle Saft wird kalt und ganz langsam bis in den Winter hinein vergoren. Meist verbleiben ein paar Gramm Traubenzucker unvergoren.

Blanc de Noir Rosé (2019)

€ 12,50Preis
  • Weinbeschreibung

    leuchtendes Rosarot, intensiver Duft nach Erdbeere, Kirsche, reifer Birne. Feinherb im Geschmack, am Gaumen frisch, fruchtig, elegant. Ein trinkfreudiger Sommerwein, vor allem als Aperitif. 13 % Vol

  • Traubensorte

    Merlot, Lagrein, Vernatsch
  • Unsere kulinarische Empfehlung vom Restaurant Miil

    Passt zu würzigen Vorspeisen und leichten Gerichten mit Fisch, weißem Fleisch und zu sommerlichen Gemüsesalaten oder zu einem veganen gerösteten Kartoffelsalat mit knusprigem Blumenkohl und Artischocken an feiner Hummussauce mit vielen frischen Kräutern.(vergan:Knusperkabinett,Ina)