Secretum (2017)
Ein Wein-Kunstwerk, das nur in ganz gewissen Jahren entsteht,es ist eine Selteheit in seiner Art. Vinifizierung: Sehr spät im November gelesen, letztendlich durch Bienen, die uns die Ernte streitig machen wollten, erzwungen. Lange Maischegärung und 28 Monate Holzfasslagerung, dann sehr schonend gefüllt.

Secretum (2017)

€ 31,00Preis
  • .

    glänzendes, helles, leuchtendes Kirschrot, geheimnisvolles, intensives Bukett nach überreifen Waldbeeren, Rhabarber und SauerkirschenIm Gaumen überraschend in seiner Harmonie von Herbe und Süße, kräftiger,langer Abgang. Eine sehr ungewöhnliche Verlockung, ein heimischer Exot, den viele so noch nie kennengelernt haben.
  • Traubensorte

    Unser Geheimnis
  • Alkohol

    16%
  • Inhalt

    0,75l
  • Unsere kulinarische Empfehlung vom Restaurant Miil

    Passt sehr gut zu süßen Speisen durch seinen Spätlese-Charakter, aber auch zu würzigem Käse, wunderbar zu Blauschimmelkäse mit Früchtebrot oder zu einer veganen herbstlichen Schokoladentorte mit Rotweinbirnen